Grundlagen zur Cloud-Telefonanlage

Drei Dinge, die Sie zum Start benötigen.

Cloud-Telefonie ist in Zeiten von Home Office und Remote Work so popular wie nie. Zu Recht: Mit einer virtuellen Telefonanlage in der Cloud, wie etwa der equada Hosted-PBX, können Sie auf Ihre Telefonanlage zugreifen, egal wo Sie sich gerade befinden. Neben einer Vielzahl von Funktionen bietet sie zudem unbegrenzte Flexibilität: Nebenstellen lassen sich jederzeit hinzubuchen oder abbuchen. So unterstützt Ihre Telefonanlage Ihr Unternehmenswachstum und sorgt zudem dafür, dass Sie zu keiner Zeit zu viel für Ihre Telefonie bezahlen.

Doch auch wenn eine Cloud-Telefonanlage Unternehmen sehr viele Vorteile bietet, scheuen einige noch vor der Umsetzung zurück. Dabei lässt sich der Weg zur Telefonie in der Cloud mit wenig Aufwand realisieren. Als Vorbereitung benötigen Sie nur drei Dinge:

  • Internetanschluss mit ausreichender Bandbreite
  • SIP-fähige Endgeräte
  • optional: Portierungsauftrag

Internetanschluss mit ausreichender Bandbreite

Obwohl ein VoIP-Telefonat selbst gar nicht so viel Bandbreite benötigt, muss für eine gute Sprachqualität ausreichend Bandbreite zur Verfügung stehen. Für eine reine Sprachübertragung in guter Qualität wird in der Regel von 100 kbit/s pro Gespräch für Up- und Download ausgegangen.

Das ist jedoch nur ein grober Richtwert. Weiterhin sind noch die Anzahl parallel geführter Gespräche und die Anzahl an Nebenstellen berücksichtigt werden. Zu beachten ist auch, welche Dienste und Anwendungen noch gleichzeitig über das Internet Protocol in Ihrem Unternehmen laufen. Eine Analyse des Nutzungsverhaltens ist daher im Vorfeld besonders wichtig, um die Qualitäten Ihrer Cloud-Telefonanlage voll auszuschöpfen.

SIP-fähige Endgeräte

Um VoIP-Telefonate über IP-Netzwerke oder das klassische Telefonnetz zu führen, müssen Sie über SIP-fähige Endgeräte verfügen. Bei diesen sogenannten VoIP-Telefonen lassen sich Hardphones und Softphones unterscheiden. Hardphones sehen klassischen Telefonen zum Verwechseln ähnlich, ermöglichen aber VoIP-Telefonie, Softphones sind spezielle Applikationen, die einen Computer, Tablet oder Smartphone mit Telefoniefunktionen ausstatten, ein dediziertes Telefon wird somit obsolet.

Falls Sie bereits SIP-fähige Endgeräte nutzen, sind diese auch mit der equada Hosted-PBX meist weiterverwendbar. Allerdings ist zu prüfen, ob Ihre Netzwerk-Komponenten für die SIP-Telefonie eingerichtet sind und keine Ports blockieren.

Optional: Portierungsauftrag

Eigentlich sind Sie mit den beiden vorgenannten Punkten, Internetanschluss mit ausreichend Bandbreite und SIP-Endgeräten schon startklar, denn alles Weitere bekommen Sie von equada. Anders sieht es jedoch aus, wenn Sie Ihre bisherige Rufnummer(n) mitnehmen möchten.

Doch auch dieser Fall muss Ihnen keine Kopfschmerzen bereiten. Wenn Sie uns einen Portierungsauftrag für die entsprechende(n) Rufnummer(n) erteilen, kümmern wir uns um alles Weitere. Das gilt auch für die Portierung von Auslands- oder Sonderrufnummern.

Der Einsatz von Cloud-Telefonie im Unternehmen ist also mit relativ geringen Vorbereitungen umsetzbar. Wann steigen Sie um in die Cloud?

Jetzt Termin vereinbaren und mehr über die Produkte der equada erfahren

Kategorien: News Produktwelt

Die equada Garantie

Individueller Service

Unser zertifiziertes Technikerteam steht Ihnen immer zur Seite, auf Wunsch auch rund um die Uhr. Unser ISO-9001-zertifiziertes Qualitätsmanagement stellt dabei professionelle und individuelle Hilfe sicher.

Datenschutz

Sie schließen mit uns als deutschem Anbieter einen Vertrag nach deutschem Recht, und es gelten die strengen deutschen Datenschutz­bestimmungen.

Sicherheit

Höchstmaß an Sicherheit und Qualität. Wir betreiben für unsere Leistungen ein unabhängiges Backbone und Telekommunikations­netz. Zudem sind unsere Lösungen auf eigener Hardware in ISO-27001-zertifizierten Rechenzentren untergebracht.

Verantwortung

Wir stehlen uns nicht aus der Verantwortung: Wir haben direkten Zugriff auf alle Kernsysteme, die von uns eigenständig betrieben werden. Wir sind damit immer Ihr zuständiger Ansprechpartner.

Jetzt equada Partner werden und von attraktiven Vorteilen profitieren!

Von HostedPBX bis zum VoIP-Trunk mit Microsoft Teams-Integration: Erweitern Sie Ihr Produktportfolio mit unserem zuverlässigen und sicheren IP-Telefonie-Angebot bieten Sie Ihren Kunden ein maximales Telefonieerlebnis bei minimalem Aufwand für Sie.

Jetzt Newsletter
abonnieren!

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und wir informieren Sie stets über neue Entwicklungen am Markt und Produktneuheiten.

Schritt 1 von 5

Firmendaten