Aktuelle Softphone Clients: Importieren von Kontakten leicht gemacht

Kontaktimporte aus Outlook und Exchange sind mit der Version 7 des Desktop Control Clients noch leichter möglich. Alle Schritte für einen erfolgreichen Import.

Mit der Version 7 hat der Desktop Control Client unserer Hosted-PBX Telefonanlage in der Cloud einen sehr großen Funktionsvorsprung gemacht. Zu den wesentlichen Neuerungen gehört zum Beispiel die vereinfachte Möglichkeit zur Integration von Kontakten aus Outlook und Exchange.

Die erweiterte MAPI-Schnittstelle sorgt dafür, dass Kontaktordner aus Microsoft-Outlook leichter ausgelesen und integriert werden können. Das gilt nicht nur für unterschiedliche Speicherorte, sondern auch für verschiedene MAPI-Konten. Alle freigegebenen oder nicht versteckten Ordner werden so beim Import berücksichtigt. Die zu importierenden Kontaktordner können über Allgemeine Einstellungen -> Kontakte -> Synchronisation mit Microsoft Outlook -> Ausgewählte Kontaktordner konfiguriert werden.

Mit der neuen Version des Softphones kann auch auf globale Adresslisten von Exchange-Servern zugegriffen werden. Kontakte aus Exchange-Adresslisten werden dabei anders behandelt als Kontakte aus anderen Kontaktquellen wie etwa Outlook: Da diese Adresslisten sehr groß werden können, werden sie nicht in die Kontaktlisten der App eingebunden. Stattdessen werden sie beim Telefonieren über das PopUp-Suchfenster oder bei eingehenden Anrufen zum Nachschlagen herangezogen. Erst sobald ein Kontakt vom Exchange-Server an einem Anruf beteiligt war, wird er in die Kontaktliste der App integriert.

Zum Nachschlagen wird eine Kopie der globalen Adressliste (Global Address List, GAL) in einer lokalen Datenbank gehalten. Die Aktualisierung der Datenbank erfolgt über das Synchronisationsintervall für die Kontaktsuche (standardmäßig alle acht Stunden). Je nach Größe der GAL kann es aber einige Zeit dauern, bis die ersten GAL-Kontakte nach der ersten Anmeldung verfügbar sind.

———–

Sie wollen mehr aus Ihrer Kommunikation machen? Dann wird es Zeit für Hosted-PBX Desktop Version 7!

Kategorie: Produktwelt

Die equada Garantie

Individueller Service

Unser zertifiziertes Technikerteam steht Ihnen immer zur Seite, auf Wunsch auch rund um die Uhr. Unser ISO-9001-zertifiziertes Qualitätsmanagement stellt dabei professionelle und individuelle Hilfe sicher.

Datenschutz

Sie schließen mit uns als deutschem Anbieter einen Vertrag nach deutschem Recht, und es gelten die strengen deutschen Datenschutz­bestimmungen.

Sicherheit

Höchstmaß an Sicherheit und Qualität. Wir betreiben für unsere Leistungen ein unabhängiges Backbone und Telekommunikations­netz. Zudem sind unsere Lösungen auf eigener Hardware in ISO-27001-zertifizierten Rechenzentren untergebracht.

Verantwortung

Wir stehlen uns nicht aus der Verantwortung: Wir haben direkten Zugriff auf alle Kernsysteme, die von uns eigenständig betrieben werden. Wir sind damit immer Ihr zuständiger Ansprechpartner.

Jetzt equada Partner werden und von attraktiven Vorteilen profitieren!

Von HostedPBX bis zum VoIP-Trunk mit Microsoft Teams-Integration: Erweitern Sie Ihr Produktportfolio mit unserem zuverlässigen und sicheren IP-Telefonie-Angebot bieten Sie Ihren Kunden ein maximales Telefonieerlebnis bei minimalem Aufwand für Sie.

Jetzt Newsletter
abonnieren!

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und wir informieren Sie stets über neue Entwicklungen am Markt und Produktneuheiten.