Konfigurationsanleitung

Die nachfolgende Anleitung zeigt Ihnen wie Sie Schritt-für-Schritt Ihren SIP-Trunk mit einer Aastra 104 Telefonanlage konfigurieren.

 

Falls Sie noch kein Kunden sind, testen sie 30 Tage GRATIS und UNVERBINDLICH unseren VOIP-Trunk mit Ihrer Telefonanlage und überzeugen Sie sich vom Mehrwert. Sie erhalten direkt nach der Anmeldung Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail.

Aastra 104

Quelle: Kunde
Geändert: 11.09.2017
Hersteller: Mitel/Aastra
Weitere Links:Firewallanleitung
Support des Herstellers
Bestimmt für:
Modell Hersteller Firmware Datum Getestet von
Aastra 104 Aastra/Mitel unbekannt 11.08.2017 Kunde

So verwenden Sie diese Anleitung:

Diese Anleitung verweist auf Ihre persönlichen Zugangsdaten, die Sie wie abgebildet, in einer Email von uns erhalten haben. Dabei gilt:

  • Grün abgebildete Werte sind individuell
  • Blau angezeigte Werte sind für alle Kunden identisch

Bitte beachten Sie, dass die Rufnummer(n) in den meisten Fällen im Format "E.164 ohne Präfix" z.B. "49305566123" angegeben werden/wird.

Orange bedeutet, dass die Angabe der Werte nur in besonderen Fällen nötig ist (siehe Erläuterungen).

Wichtiger Hinweis:

Diese Anleitung bezieht sich auf die Standardeinstellungen unseres VoIP-Trunks. Änderungen an den Einstellungen des Trunks im Webportal können entsprechende Anpassungen am Gerät nötig machen.

Auszug aus: Email mit den Zugangsdaten
Rufnummer(n)
SIP-Domain/Realm
SIP-Account
SIP-Passwort
trunking.equada.net:5060
5060

1. Über diese Anleitung

Diese Anleitung bzw. der Screenshot wurde uns von einem Kunden zugesendet und anonymisiert. Er zeigt, wo die nötigen Daten einzutragen sind, damit der SIP-Provider korrekt konfiguriert ist.

2. Konfiguration SIP-Provider

Navigieren Sie zu "Konfigurator" -> "SIP-Provider" und fügen Sie dort die Daten so ein, wie sie auf dem Screenshot zu sehen sind. Die SIP-Domain/Realm können Sie Ihren Zugangsdaten entnehmen.

equada VOIP-Trunk
trunking.equada.net
5060
trunking.equada.net
5060
5060
SIP-Domain/Realm
DDI
System
Port
3600
11
5
5
RFC3325
off
SipId
DID
Request Uri
FROM

Diese Anleitung ist nicht Leistungsbestandteil des Services und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ebenfalls hat der Provider die Anleitungen regelmäßig nicht getestet/verifiziert. Eine Haftung für Schäden aus dieser Anleitung, wenn nicht zwingend vorgeschrieben (siehe AGB), wird ausgeschlossen. Der Kunde kann in Bezug auf den Service keine Ansprüche gegen den Provider herleiten.

Build: 4540 - 2018-10-17 14:47:56 +0200 (Mi, 17. Okt 2018) CO: 2018-10-17 14:48

Suche