Sicherheitshinweis: FritzBoxen updaten

In der letzten Woche wurde bekannt, dass die FritzBoxen von AVM angreifbar sind. Genaue Rahmenbedingungen sind leider noch unbekannt.

Gehackte FritzBoxen wurden insbesondere dazu genutzt SIP Zugangsdaten zu extrahieren und Telefonate zu exotischen Zielen zu starten und auf diesem Weg dem Nutzer hohe Telefonkosten zu verursachen.

Am Wochenende hat AVM Softwareupdates online gestellt. Sofern Sie eine FritzBox einsetzen, empfehlen wir Ihnen dringend, kurzfristig das Softwareupdate einzuspielen und die Box wieder abzusichern.

Eine Übersicht über die verfügbaren Updates finden Sie hier:

http://www.avm.de/de/Sicherheit/hinweis.html

Das Softwareupdate finden Sie nach Login auf der FritzBox im Bereich System / Update. Lassen Sie die FritzBox einfach nach neuen Softwareversionen suchen. Die am Wochenende von AVM heraus gebrachte Version ist i.d.R. die Version 6.03.
Es mag sein, dass dies bei alten Modellen abweicht.

Suche